Internationale Anerkennung des MTCS

Anerkennung durch PEFC International

Seit dem 1. Mai 2009 ist das malaysische Holzzertifizierungssystem - der Malaysian Timber Certification Scheme (MTCS) - durch PEFC, das weltweit größte Holzzertifizierungsprogramm mit mehr als 240 Mio. Hektar zertifizierter Waldfläche, anerkannt.Damit ist MTCS das erste tropische Zertifizierungssystem aus dem asiatisch-pazifischen Raum und das zweite weltweit, nach dem gabunischen Holzzertifizierungssystem, welches von PEFC anerkannt wurde.

Dänemark

Durch die PEFC-Zertifizierung, erkennt das dänische Ministerium für Umwelt, Wald und Natur MTCS, nach den veränderten Richtlinien zur öffentlichen Auftragsvergabe, als ein System an, dass die legalen und nachhaltigen Anforderungen zur öffentlichen Auftragsvergabe erfüllt.

Abu Dhabi

Der Planungsausschuss für städtische Entwicklung in Abu Dhabi, der Abu Dhabi Urban Planning Council (UPC) hat das sogenannte Pearl Rating System for Estidama ins Leben gerufen, welches das Hauptziel der nachhaltigen Stadtentwicklung verfolgt. Dabei wurde MTCS, als ein von PEFC anerkanntes Programm, zu den vom UPC befürworteten Holzzertifizierungssystemen gezählt.

Vereinigtes Königreich von Großbritannien, Nordirland und des Commonwealth

In einem 2012 veröffentlichten Bericht des Central Point of Expertise on Timber (CPET) wurde MTCS, als ein von PEFC anerkanntes Programm, als legal und nachhaltig deklariert. Daher sollte CPET bei nicht durch PEFC zertifiziertem MTCS-Holz konsultiert werden. Die royale Gartenbau Gesellschaft von Großbritannien (Royal Horticultural Society, RHS) zählt MTCS zu einem der sieben anerkannten Zertifizierungssysteme seiner Erhaltungs- und Umweltrichtlinien (Mai 2005).

Frankreich

Das französische Ministerium für Umwelt und nachhaltige Entwicklung sowie das Ministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Angelegenheiten des ländlichen Raums hat MTCS als eines der akzeptierten Zertifizierungssysteme der französischen Richtlinien zur öffentlichen Auftragsvergabe für Holz und Holzprodukte erklärt (Dezember 2005).

Japan

MTCS ist als eines der Zertifizierungssysteme innerhalb der Richtlinien zum Nachweis der Legalität und Nachhaltigkeit für Holz und Holzprodukte von der Behörde für Forstwirtschaft und dem Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei, anerkannt (April 2006).

Niederlande

Im März 2009 wurde MTCS unter dem Keurhout Protokoll für Legale Herkunft in den Niederlanden anerkannt. Darüber hinaus wurden sechs Waldbewirtschaftungseinheiten (Forest Management Units) und elf MTCS Zertifikate für die Verarbeitungskette (Chain-of-Custody Certification) vom Keurhout Protokol für Nachhaltige Waldbewirtschaftung) akzeptiert. Das niederländische Ministerium für Wohnbau, Raumplanung und Umwelt hat das MTCS-Zertifikat für die Anforderungen an legales Holz anerkannt (April 2007).

Neuseeland

Das neuseeländische Ministerium für Landwirtschaft und Forstwirtschaft hat MTCS in seiner Holz und Holzprodukte Richtlinie für das öffentliche Auftragswesen anerkannt (November 2008).

Deutschland

Als ein von PEFC anerkanntes Programm ist MTCS in Deutschland akzeptiert für die öffentliche Auftragsvergabe des Bundes sowie unter anderem für die Bundesländer Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Die Freie und Hansestadt Hamburg erkannte MTCS als erste deutsche Kommune offiziell an (Dezember 2009).

Finnland

Als ein von PEFC anerkanntes Programm, ist MTCS durch die Finnische Richtlinie zur Öffentlichen Auftragsvergabe für Holz-basierte Produkte anerkannt.